Biografische Angaben

Jan Kaeser (* St.Gallen)

Arbeitet mit den Mitteln der Installation und Intervention im öffentlichen und privaten Raum - meist plastisch- räumlich,
 nebenbei entstehen Objekte, Zeichnungen und manchmal kleine Aktionen

Kunst und Bau
Kunst im öffentlichen Raum
Einzelausstellungen
Beteiligungen an Gruppenausstellungen

Situationsbezogene Gestaltung im öffentlichen Raum
Projekterfahrungen mit Architekten- und Landschaftsarchitekten in den Planungsphasen Idee/ Konzept, Entwurf, Einreicheplanung, sowie Ausführungs- und Detailplanung, gestalterisch/technische Bauleitung, Teilnahme an Wettbewerben

Ausbildung zum Möbel- und Bauschreiner
Arbeit mit Kindern mit unterschiedlichen Wahrnehmungsfähigkeiten
Studium an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich (heute zhdk)
1992 Diplom, Lehrer für plastisches und bildnerisches Gestalten

seit 1992 freiberuflich als Kunstschaffender und Gestalter tätig
Atelier bis 1998 in Bühler, Appenzell Ausserrhoden
lebt und arbeitet seit 1998 in St.Gallen


Einzelausstellungen

2017 Weissenthal/ Kollbrunn, Transformator

2015/16 Wattwil, Kunsthalle(N) Toggenburg

2013 St.Gallen, Galerie vor der Klostermauer
2013 Arbon, Galerie Adrian Bleisch
2013 St.Gallen, Kirche St.Mangen

2012 Zeughaus Teufen
2012 St.Gallen, Galerie vor der Klostermauer

2009 Berlin, Galerie Frei-Ruum

2007 Arbon, Galerie Adrian Bleisch

2006 St.Gallen, Katharinen

2005 Vaduz, Schichtwechsel (K)
2005 St.Gallen, Museumsnacht

2003 Arbon, Galerie Adrian Bleisch

2002 Arbon, Galerie Adrian Bleisch
2002 St. Gallen, Atelier, „Nagelarchiv“

1999 Arbon, Galerie Adrian Bleisch

1997 St. Gallen, Projekt "Wassergasse 7" (Buch, edition fink Zürich)

1993 Bühler, Fabrik am Rotbach, Performance (mit Anina Schenker Zürich)



Ausstellungsbeteiligungen

2017 Arbon, Galerie Adrian Bleisch, 2.9.-7.10.17, Gruppenausstellung "Effort, Encore, Da Capo" zur Galerie- Neueröffnung mit Fredi Bissegger, Eugen Bollin, Bigna Corradini, Werner Ignaz Jans, Co Gründler, Sarah Higentobler, Cécile Hummel, Roland Iselin, Jan Kaeser, Ute Klein, Valentin Magaro, Rahel Müller, Sep Müller, Willi Oertig, Adriana Stadler, Conrad Steiner, Isabella Stiner, Guido von Stürler, Mirjam Wanner, Cécile Wick

2017 Pontresina, Vias d'Art 2017, stmoritzartmasters.org/walk-of-art-2017 24.6.- 19.10.2017, mit: Karin Karinna Bühler, Notta Caflisch, Carmen Casty, Beate Frommelt, Patricia Jegher, Jan Kaeser, Almira Medaric, Arno Oehri, Ursula Palla, Ines Marita Schärer, Gaudenz Signorell/ Jos Schmid, Annina Thomann, Hannes und Petruschka Vogel (K), (Pressespiegel Vias d'Art_2017_PDF 2.6 MB)

2017 Arbon, Galereie Adrian Bleisch, Ausstellung, Guido von Stürler und Jan Kaeser, 22.4.- 20.5.17, Künstlerbegegnung und Buchvernissage Künstlerbuch "Jan Kaeser 2017-1992"

2016 Thurgau, Arbon, Kunsthalle Arbon, Ausstellung WerkschauTG der Kulturstiftung des Kantons Thurgau, 19.11- 11.12.16, mit: CKÖ, Gabi Deutsch, Natascha Mitfessel, Lukas Schneeberger, Jan Kaeser, Monika Schmid, stöckerselig, www.werkschautg.ch (K)

2016 Münchwilen, Villa Sutter/ Alfred Sutter Park, "Randzone", ein Projekt von Ohm41, mit Arbeiten der Mitglieder von Ohm41 und den Gästen Andy Guhl, Daniel Stiefel, Claudia Züllig, Joèlle Allet, Guido von Stürler, Jan Kaeser, 19.8.- 26.8.16

2016 Bregenz, Adlerwarte Pfänder, "Hor(s)t der Kunst", ein Projekt von Kunstpunkt Bregenz, 3.7.- 31.8.16, u.a. mit Christoph Rütimann, Gottfried Bechtold, Wolfgang Flaz, Ona B. A, Beate Frommelt, Carmen Casty, Carmen Pfanner, Andrea Vogel, Hanna Roeckle, Arno Egger, Jan Kaeser

2016 Liechtenstein, Visarte Liechtenstein, Projekt "Kunstbrücke", mit Arbeiten u.a. von Lilian Hasler/ Carmen Casty, Karin Ospelt/ Corina Bezzola, Hansjörg Quaderer/ Jan Kaeser, Ruth Gschwendtner/ Josef Felix Müller, 24.6.- 21.8.16

2015 Venedig, Isola di San Giorgio Maggiore, Fondazione Cini, "Map of the New Art", Imago Mundi-Luciano Benetton Collection, 31.8 - 1.11.15, Kuratiert von Guido Magnaguagno, Francine Mury, Sabina Straccia, Link zum Werk (K)

2015 St.Gallen, Nextex, "outside go screen", mit: Talaya Schmid, Nele Gräber, Linda Pfenninger, Schule für Gestaltung St.Gallen, Jan Kaeser, ein Performanceprojekt organisiert von Andrea Vogel und Lika Nüssli, 4.6. - 2.7.15

2014 Arbon, Galerie Adrian Bleisch, Ausstellung "Portrait", 27.9.- 1.11.14, mit Eugen Bollin, Reto Cavigelli, Roland Iselin, Werner Ignaz Jans, Jan Kaeser, Valentin Magaro, Muda Mathis/Sus Zwick, Franziska Messner-Rast, Bruno Ritter, Ernst Thoma, Olga Titus, Mirjam Wanner

2014 Arbon, Galerie Adrian Bleisch, 20 Jahre Galerie, Jubiläumsausstellung, 16.8.- 20.9.14, mit: Ghislaine Ayer, David Bürkler, Werner Ignaz Jans, Rahel Müller, Conrad Steiner, Fredi Bissegger, Markus Dulk, Bigna Corradini,  Ernst Thoma, Valentin Magaro, Eugen Bollin, Guido von Stürler, Max Bottini, Jan Kaeser, Co Gründler, Irène Wydler, Daniel Gallmann, Ute Klein, Charles Boetschi, Jürg Schoop, Klaus Schmetz, Roland Dostal, Max Ammann, Werner Andermatt, Godi Hirschi, Paul Louis Meier, Marie-Therese Amici, Niklaus Lenherr, Franziska Messner-Rast, Peter Stähli, Adriana Stadler, Guido Hauser, Franz Bucher, Sep Müller, Hugo Abt

2014 Arbon, Galerie Adrian Bleisch, Ausstellung "David Bürkler, Arbeiten von 1955 bis 2013 und Werke von Freunden und Wegbegleitern", 23.11.2013- 1.2.2014, mit Ghislaine Ayer, Hugo Borner, Adalbert Fässler, Jan Kaeser, Kathrin Kummer, Manon, Sep Müller, Roman Signer, Bernhard Tagwerker und Guido von Stürler

2013 Walenstadt, Museum Bickel, Ausstellung "visarte.ost.jetzt", 22.9. - 24.11.13, mit Rik Beemsterboer, Christian Hörler, Haviva Jacobson, Jan Kaeser, Elisabeth Nembrini, Marlis Pekarek, Marianne Rinderknecht, Heidi Schöni und Karl Steffen, Hans Thomann, Andrea Vogel

2013 Arbon, Galerie Adrian Bleisch, Ausstellung "Review Appenzell/St.Gallen", 16.2.-6.4.2012, mit Ghislaine Ayer, David Bürkler, Mark Staff Brandl, Urs Eberle, Monika Ebner, Adalbert Fässler, Jan Kaeser, Sep Müller, Lucie Schenker, Anita Zimmermann

2012 Teufen, Zeughaus, Ausstellung, "Ausgewogen?!", 9.6.-30.9.12, mit Karin Bühler, Jan Kaeser, Christian Kathriner, Sandra Kühne, Michael Pfister, Kilian Rüthemann, Jürg Rohr, Thomas Stüssi, Hans Schweizer, Roman Signer, Herbert Weber, Beni Bischof und Samuel Bänziger - Kuratiert von Ueli Vogt St.Gallen (K)

2012 Kunsthalle Toggenburg, arthur 7, "standplatz Alp 47.11N9.110", Performances und Aktionen im Raum Sellamatt, auf den Alpen Zinggen und Mittelstofel, Wildhaus, 22.- 23.9.2012, mit Gisa Frank mit Truppe, Alexandra Maurer, Stephan Kreier und Markus Eugster, Gabriella Hohendahl, Andrea Vogel, Jan Kaeser, Olivia Wiederkehr, Isabel Rohner, Silvio Fajeta, Linda Pfenninger, Manuela Langer, Denis Eggenberger (Videodoku Art-TV)

2010 Luzern, Produzentengalerie, "Minimale"

2009 Arbon, Galerie Adrian Bleisch, "Walk"
2009 Tobel, Komturei Tobel, "Tatort Komturei" (K)

2008 Frauenfeld, "eingleisig", Interventionen im öffentlichen Raum
2008 St.Peterzell, Propstei, "Die Welt im Hirn", Zeichnungen
2008 Schüpfen/Bern, Nationale Skulpturenausstellung (K)

2007 Kreuzlingen, Forum andere Musik, von der Zerbrechlichkeit der Schönheit (K)
2007 Wattwil, Kunsthalle Toggenburg

2006 Liechtenstein, Plakatierung im ganzen Land
2006 Schaan, Galerie Domus

2005 Wil SG, Freibad Weiherwise, Ausstellung Ohm41 und Gäste
2005 Schüpfen/Bern, Nationale Skulpturenausstellung
2005 Bremen, Galerie Gruppe Grün, „Kunstfrühling Bremen"

2004 Arbon, Galerie Adrian Bleisch

2001 Wil SG, Kunsthalle, mit Martin Zimmermann (K) (PDF)

2001 Arbon, Galerie Adrian Bleisch, "Promenade"
2001 Arbon, Internationaler Bodenseeclub, "Promenade", Kunst am See (K)

2001 Arbon, Galerie Adrian Bleisch "Zeichnerische Spuren"

2000 Teufen AR, Zeughaus, Installation, mit Martin Zimmermann St.Gallen (K)

2000 Ermatingen, Internat. Bodenseeclub, Villa Ulmberg "Hausbesetzung" (K)

2000 St.Moritz, 2. Fest der Künste Schweiz, Pontresina/Rosegtal, Installation, mit Martin Zimmermann St.Gallen (K)

2000 Arbon, Galerie Adrian Bleisch, "Aktuell"

1999 Basel, Warteck PP, Druck 99, Grafik- und Multipleausstellung
1999 St. Gallen, Foto Forum, Schaukasten
1999 Zug, Prix AfU, Installation, mit Martin Zimmermann S.Gallen
1999 Kreuzlingen, Kunstraum Kreuzlingen, GSMBA Ostschweiz (K)
1999 Arbon, Galerie Adrian Bleisch, "Multipliziertes"

1998 St. Gallen, GSMBA Ostschweiz, "Anstadt 98" (K)
1998 St. Gallen, Marcus`Raum, Intervention in Marcus Gossolt’s Atelier (K)
1998 St. Gallen, Kunsthalle und Kunstmuseum, "Ostschweizer Kunstschaffen"
1998 St. Gallen, "ring", Kulturförderungsinstitution, Gründung
1998 Stein/Haslen, Listbrücke, Edition Appenzell 400 (K)
1998 St. Gallen, Kunst bei der Mühleggbahn, Installation
1998 Immenstadt (D), Skulpturen- Ausstellung (K)
1998 Basel, Kunsthalle "Private Investigations"

1996 Bern, Projektgalerie Barak
1996 Herisau, Appenzeller Kunst, Jahresausstellung

1995 Romanshorn, Kunstraum "Aktion Sichtbar" (K)
1995 Heiden, Appenzeller Kunst, Jahresausstellung

1994 Trogen, Appenzeller Kunst, Jahresausstellung (K)

1992 Flawil, Ortsmuseum, Intervention

(K) Katalog/Dokumentation



Werke im öffentlichen Raum

2016 Gemeinde Oberuzwil, Katholischer Friedhof, Kunst und Bau

2015-2016 Wattwil, Kunsthalle Toggenburg/ Kloster Maria der Engel, Kunst und Bau, temporäre Intervention (9/2015 bis 3/2016)

2015 Gemeinde Münchwilen, Evangelischer Friedhof, Kunst und Bau

2015 Feldkirch, Feuerwehr- Ausbildungszentrum, Land Vorarlberg Amt für Kultur, Kunst und Bau

2015 Langenthal, Schulhaus Kreuzfeld, Projekt Time-Line von Reto Bärtschi, Kunst und Bau

2015-  Frauenfeld, Kantonsspital Frauenfeld, Hochbauamt Kanton Thurgau, Kunst und Bau (in Arbeit)

2014 Stadt Rorschach/ Gemeinde Rorschacherberg, Zentralfriedhof, Kunst und Bau

2013 St.Gallen, Kirche St.Mangen, temporäre Installation

2012 Stadt Gossau und Kanton St.Gallen, Tiefbauamt, Strassenraum- und Zentrumsgestaltung, Idee/Konzept/Gestaltung/gestalterische Bauleitung: Team fgarchitektur Monika Fürer, David Gastrau Gossau, Jan Kaeser Kunstschaffender St.Gallen, Lüthi Landschaftsarchitekten Wittenbach, Projektleitung/Bauleitung: Wagner & Brühwiler AG Ingenieurbüro Gossau

2012 Gemeinde Berneck, Friedhof, Kunst und Bau

2011 Weinfelden, Stiftung Hofacker, Werkstatt Oberfeld, Kunst und Bau, Architektur: Wepfer Architekten Kreuzlingen

2010 Stadt Frauenfeld, Promenade, "Rotzeit", Kunst im öffentlichen Raum

2010 Stadt Gossau, Studienauftrag Gestaltungsvarianten Verkehrskreisel

2010 Kanton St.Gallen, Neubau Zentrum Alterspsychiatrie St.Pirminsberg Pfäfers, Kunst und Bau, Architektur: huggen berger fries Architekten AG ETH SIA Zürich

2009 Stadt Wil, Schulhaus Matt, Kunst und Bau, Architektur: Weber Hofer Partner Architekten ETH SIA Zürich

2008 Gemeinde Wittenbach, Strassenraumgestaltung, temporäre Farbinterventionen im öffentlichen Raum, mit Lüthi Landschaftsarchitekten Wittenbach

2007 Gemeinde Wattwil, Burgruine Iberg, Installation, Kunst im öffentlichen Raum

2007 Egnach, Gasthof Seelust, Wiedehorn, 2 Brunnen, Kunst im öffentlichen Raum

2007 St.Gallen, Altersheim Josefshaus, Farbkonzept und Intervention im Park, Kunst und Bau

2006 Gemeinde Altstätten, Friedhof Hinterforst, Gestaltungskonzept, Entwicklung und Ausführung neuartiger Urnengräber, mit Lüthi Landschaftsarchitekten Wittenbach

2006 Gemeinde Speicher, Alterszentrum Hof, Platzerweiterung mit Brunnen

2006 Gemeinde Speicher, Friedhof, Gestaltungskonzept, Kunst und Bau, mit Lüthi Landschafsarchitekten Wittenbach

2005 Vaduz, Kunstverein Schichtwechsel, "6 Räume", temporär- plastische Intervention

2003 Kanton St.Gallen, Fliegende Kathedrale, Konzept/Skulptur, Kunst i.ö. Raum, mit Martin Zimmermann St.Gallen

2003 Kirchgemeinde Uznach, Begegnungszentrum BGZ, Kunst und Bau, Architektur: Niggli&Zbinden Architekten BSA SIA St.Gallen

2002 Gemeinde Bühler, Friedhof, Kunst und Bau, Gemeinschaftsgrabstätte und neue, religionsneutrale Erst-Grabzeichen

2000 Pontresina, 2. Fest der Künste, temporäre Installation im Rosegtal

1999 St. Gallen, SUVA, Schweiz. Unfallversicherungsanstalt, Kunst und Bau, Architektur: Forrer Krebs Ley Architekten St.Gallen

1998 Andwil, Haus Kirchbühl, Kunst und Bau

1996 Gemeinde Schänis, Primarschulhaus, Kunst und Bau

1994 Teufen, Haus Ebni, Kunst und Bau

1994 Trogen, Nistelbühl, Kunst im öffentlichen Raum
 


Preise, Auszeichnungen, Studienaufenthalte

2008 Berlin/Augsburg (D), Artheon Kunst-Anerkennungspreis

2007 Paris (F), Cité International des Arts, Atelierstipendium Visarte Schweiz

2000 Stadt St. Gallen (CH), Förderpreis Bildende Kunst, Text Ursula Badrutt-Schoch (PDF 29.6 KB)

2000 St.Moritz (CH), Artist in Residenz, Hotel Laudinella

1997 Bundesamt für Kultur & Schweiz. Buchverlegerverband "die schönsten Schweizer Bücher des Jahres 1997", für das Buch "Wassergasse 7", edition fink zürich, Herausgeberteam: Philipp Frei/ Teresa Peverelli/ Jan Kaeser

1996 Stadt St. Gallen (CH), Werkzeitbeitrag für das Projekt "Wassergasse 7"



Wettbewerbsteilnahmen

2016 Gemeinde Oberuzwil, Katholischer Friedhof, Wettbewerb Kunst und Bau, (1. Rang) realisiert

2015 Wattwil, Kunsthalle Toggenburg/ Kloster Maria Engel, Wettbewerb Kunst und Ort (1. Rang) realisiert

2015 Gemeinde Münchwilen, Evangelischer Friedhof, Studienwettbewerb Kunst und Bau (1. Rang) realisiert

2015 Land Vorarlberg Oesterreich, Landes-Feuerwehrschule Feldkirch, Projektwettbewerb Kunst und Bau (1. Rang) realisiert

2013 Stadt Rorschach und Gemeinde Rorschacherberg, Zentralfriedhof, Studienwettbewerb Kunst und Bau (1. Rang) realisiert

2013- Kanton Thurgau Hochbauamt, Kantonsspital Frauenfeld, Wettbewerb Kunst und Bau (ausgewählt, in Ausführung)

2013 Stadt St.Gallen, Studienwettbewerb, Friedhof Bruggen und St.Georgen, Gemeinschaftsarbeit mit Martin Klauser, Landschaftsarchitekt BSLA Rorschach (keine Rangierung)

2011 Gemeinde Berneck, Friedhof, Studienwettbewerb, Kunst und Bau (1.Rang) realisiert

2010 Stadt Gossau, Studienauftrag, Varianten Kreiselgestaltung, Team fgarchitektur SCI-ARC, SWB, AIA Gossau CH/Milwaukee USA, Lüthi Landschaftsarchitekten BSLA SIA St.Gallen und Jan Kaeser, realisiert

2009 Kanton Bern, Projektwettbewerb, Kunst und Bau, Forensische Psychiatrie, Universitäre Psychiatrische Klinik Waldau Bern (keine Rangierung)

2009 Stadt Arbon, Projektwettbewerb, Musikpavillon, Restauration und Kunst und Bau, Gemeinschaftsarbeit mit Wepfer Architekten SIA Kreuzlingen (2.Rang)

2009 Stadt St.Gallen, Ideenwettbewerb, Neugestaltung Bahnhofplatz, Team P&W Gemperli Architekturbüro AG, Lüthi Landschaftsarchitekten BSLA SIA St.Gallen, Ghielmetti Ingenieurbüro Chur, Peter Kaeser Stein (keine Rangierung)

2008 Gemeinde Speicher, Projektwettbewerb, Weggestaltung zu Ehren der Gebrüder Eugster (2. Rang)

2008 Stadt Wil, Projektwettbewerb, Schulhaus Matt, Kunst und Bau, Architektur: Weber Hofer Partner AG Zürich (1. Rang) realisiert

2008 Kanton St.Gallen Hochbauamt, Projektwettbewerb, Neubau Zentrum Alterspsychiatrie St. Pirminsberg Pfäfers, Kunst und Bau, Architektur hbf Zürich (1. Rang) realisiert

2008 Stadt Gossau und Kanton St.Gallen Tiefbauamt, Strassenraum- Zentrumsgestaltung, Team fgarchitektur Gossau, Jan Kaeser Kunstschaffender St.Gallen, Lüthi Landschaftsarchitekten GmbH Wittenbach, Bauherrschaft Kanton St.Gallen/ Gemeinde Gossau (1. Rang) realisiert

2007 Stadt Schaffhausen, Herblingen, Friedhof, Gemeinschaftsarbeit mit Lüthi Landschaftsarchitekten BSLA SIA St.Gallen (4. Rang)

2006 Gemeinde Goldach, Friedhof Gestaltungskonzept, Gemeinschaftsarbeit mit Bollhalder/Eberle Architekten St.Gallen und Lüthi Landschaftsarchitekten BSLA SIA St.Gallen (keine Rangierung)

2006 Fürstentum Liechtenstein, Plakatwettbewerb (2. Rang) realisiert, plakatiert im ganzen Land Lichtenstein

2004 Gemeinde Altstätten, Friedhof Hinterforst, Projektwettbewerb, Konzept und Gestaltung, Gemeinschaftsarbeit mit Lüthi Landschaftsarchitekten BSLA SIA St.Gallen (1. Rang) realisiert

2004 Gemeinde Speicher, Projektwettbewerb, Neugestaltung Friedhof, Gemeinschaftsarbeit mit Lüthi Landschaftsarchitekten BSLA SIA St.Gallen (1. Rang) realisiert

2002 Kath. Kirchgemeinde Uznach, Projektwettbewerb, Begegnungszentrum, Kunst und Bau, Architektur Niggli+Zbinden St.Gallen (1. Rang) realisiert

2001 Gemeinde Bühler, Projektwettbewerb, Friedhof Gemeinschaftsurnengrab (1. Rang) realisiert

2000 Kanton St.Gallen, Ideenwettbewerb, Kantonsjubiläum 2003 (ausgewählt) realisiert

2000 Stadt Kreuzlingen, Projektwettbewerb Gestaltungskonzept für 14 innerstädtische Verkehrskreisel, Gemeinschaftsarbeit mit B.Bottlang, Siedlungsplaner St. Gallen, M. Klauser Landschaftsarchitekt Rorschach, M.Zimmermann, Künstler St. Gallen, (4. Rang)

1999 St. Moritz/ Engadin, 2. Fest der Künste der Schweiz, Projektwettbewerb Kunst im öffentlichen Raum, Installation (1. Rang) realisiert

1998 St.Gallen, SUVA, Projektwettbewerb Kunst und Bau, Architektur Forrer Krebs Ley, St.Gallen (1. Rang) realisiert

1996 Gemeinde Schänis, Ideenwettbewerb Primarschulhaus, Kunst und Bau (1. Rang) realisiert

1992 Kanton St.Gallen, Ideenwettbewerb Neugestaltung der Kantonsgrenzzeichen AR/ AI/ SG, (2. Rang) Ankauf des Modells



Publikationen/Bibliografie


2017
"Kunst soweit das Auge reicht", Artikel von Marie- Claire Jur, Engadiner Post 20.7.2017

"Genau hinschauen in Pontresina", Artikel von Ruth Spitzenpfeil, Südostschweiz  25.7.2017

"Tränenreich, anspielungsreich", Artikel von Martin Preisser, St.Galler Tagblatt/ Kultur 11.5.2017

Jan Kaeser und Guido von Stürler, Artikel von Lucia Cavegn, Kunstbulletin 5/2017, Herausgeber: Schweizer Kunstverein Zürich

"Jan Kaeser 2017–1992", Künstlerbuch, 97 Werke, 14 Hefte, 504 Seiten s/w und farbig, Fotos: Diverse, Text: Diverse, Gestaltung: Mauro Unternährer Graphic Work GmbH St.Gallen, 20 nummerierte, signierte Ausgaben im Kartonschuber, Herausgeber: Jan Kaeser Mai 2017

2016
"Werkschau Thurgau 2016", Publikation anlässlich der Ausstellung, 19.11. - 11.12.2016, Herausgeberin: Kulturstiftung des Kantons Thurgau 2016

"Grenzwerte an der Randzone", Artikel von Michael Hug, St.Galler Tagblatt 22.08.2016

"freie Kunst im Vogelkäfig", Artikel von Martin Preisser Kulturjournalist, Tagblatt 26.7.16

"Die Mauer flattert und stellt Fragen", Toggenburger Tagblatt, Artikel von Mirjam Bächtold, 25.2.16

2015
"Das Alltägliche leicht verrückt", Ostschweiz am Sonntag Kultur, Artikel von Christina Genova, 8.11.15

"map of the new art", Imago Mundi Helvetia- Luciano Benetton Collection, Ausstellungskatalog, Ausstellung: Venedig, Isola di San Giorgio Maggiore- Fondazione Cini, 31.9.- 1.11.15

"Jan Kaeser wäscht die Klostermauer weisser", Toggenburger Tagblatt, Artikel von Michael Hug, 21.9.2015

"Die letzte Ruhe - vereint statt anonym", St.Galler Tagblatt, Artikel von Rahel Hartmann Schweizer, 19.9.15

"ich habe mich gefragt, was die Mauer möchte", Toggenburger Tagblatt, Interview, Martin Knoepfel, 20.6.15

"Kunst zieht sich in die Länge", Toggenburger Tagblatt, Artikel von Martin Knoepfel, 10.6.15

"Ein rotes Haus für die Feuerwehr", DER STANDARD Wien, 12.4.2015

2014
"Frauen ohne Schuhe auf Feld", Artikel von Luisa Aeberhard, Thurgauer Zeitung 19.12.14

2013
"Die Poesie des Blechs", Artikel von Martin Preisser Kulturjournalist, Tagblatt 27.12.13

"Den Bleistift denken lassen", Artikel von Martin Preisser, Tagblatt 9.12.13

"Der Nagelarchivar", Artikel von Regula Tanner, Schweizer Familie, Ausgabe 10.10.13

"Denkräume öffnen", Artikel von Martin Preisser, Thurgauer Zeitung 17.8.13

"neue Wörter am Küchentisch", Artikel von Martin Preisser, St.Galler Tagblatt 16.8.13

"knusprige Klettertour", Artikel von Brigitte Schmid- Gugler zur temporären Installation "zwischen" in der Kirche St.Mangen St.Gallen, Tagblatt 2.5.2013

"Wiedersehen macht Freude", Artikel von Brigitte Schmid- Gugler zur Ausstellung REVIEW, Galerie Adrian Bleisch Arbon, St.Galler Tagblatt, 2.3.2013

"jetzt wird's bunt", Artikel von Fabienne Schwyzer, Magazin Transhelvetica Nr. 14, Januar- Februar 2013

2012
"Alpwiese wurde zum Tatort Kunst", von Hansruedi Kugler, Toggenburger Tagblatt 24.9.12

"Die Kunst auf der Alp", von Dr. Kristin Schmidt, Tagblatt 21.9.12

"Farbiges Licht für bunte Stadt", Artikel über die Strassenraum- und Zentrumsgestaltung Gossau von Corinne Riedener, Tagblatt 11.8.12

"Im Stadtzentrum wird's lila", Artikel über die Strassenraum- und Zentrumsgestaltung Gossau, von Daniela Walter, Tagblatt 6.7.2012

2011
"Wenn das Interesse fehlt", Artikel über die Strassenraum- und Zentrumsgestaltung Gossau, von Marion Loher, Tagblatt 28.9.2011

"Das lange Warten hat ein Ende", Artikel über die Strassenraum- und Zentrumsgestaltung Gossau, von Marion Loher, Tagblatt 22.9.2011

"Bergherz und Seelenschmerz" Zeitungsartikel zur Kunst am Bau Arbeit in Pfäfers von Brigitte Schmid-Gugler, St.Galler Tagblatt, 3.1.2011

2010

Jan Kaeser "bergherz" 2010, Künstlerbuch Heft Nr. 10, Texte von Corinne Schatz Kunsthistorikerin St.Gallen und Christoph Eicher CEO St.Gallische Psychiatrie-Dienste Süd, Fotografien und Gestaltung Mauro Unternährer und Fabian Frech Graphic Work GmbH St.Gallen, Herausgeber Jan Kaeser und St.Gallische Psychiatrie-Dienste Süd, September 2010

Frauenfeld: Einweihung der Installation „Rotzeit“ auf der Promenade
Schweiz Magazin 30.4.2010

Einweihung der Installation „Rotzeit“, Thurgauer Zeitung 29.4.2010

"Im Kontext mit historischem Ort und der Landschaft", Bericht über das Kunst am Bau Projekt im Kantonalen Zentrum für Alterspsychiatrie St.Pirminsberg Pfäfers, von Jerry Gadient, Sarganserländer 18.3.2010

2009

"Einzigartiges Kulturerbe" Deutschland, Oesterreich, Schweiz, Bertelsmann Atlantica, 2009 wissenmedia GmbH Gütersloh/München, ISBN: 978-3-577-14384-4

"An der Kunst ist kein Vorbeikommen", Ausstellung "Walk" in der Galerie Adrian Bleisch Arbon, von Dorothee Kaufmann, Thurgauer Zeitung 31.8.2009

Tatort Komturei, Katalog zur Ausstellung, 1. interdisziplinäres Kunst- und Kulturexperiment, mit u.a. Susann Basler, Benedikt Wälder, Silvan Kappeler, Barbara Bär, Rahel Müller, Rupp/Regenass, schmalz.stuhlmann, Susanne Keller, Leo Holenstein, Jan Kaeser, Hsg. Ernst Mutti 9555 Tobel und Benedikt Wälder 9555 Tobel, 2009

"Stille aushalten in der Komturei", Ausstellung "Tatort Komturei" in Tobel TG (ehem. Staatsgefängnis TG), von Michael Hug, Tagblatt 21.7.2009

Jan Kaeser 2009-2006, WERKBUCH, Gestaltung Mauro Unternährer Graphic Work GmbH St.Gallen, Herausgeber Jan Kaeser, Mai 2009

2008
"Von der Zerbrechlichkeit der Schönheit", forum andere musik, Kulturwandern im Thurgau, KATALOG, mit Texten von Karin Salm, Christoph Ullmann, Jan Kaeser, Herausgeberin: forum andere musik

"JetztKunst", Gesamtschweizerische Skulpturenausstellung, 42 Kunstschaffende aus der Schweiz, 6.Juli- 21.September 2008 in Schüpfen Bern, KATALOG, Herausgeberin: Fondation Gad Stiftung

"Projekt Stadtgestaltung als Ganzes sehen", Interview zur Strassenraumgestaltung im Zentrum von Gossau, von Martin Brunner, Gossauer Zeitung 8. Januar 2008

2007

"Forum Kunst und Kirche 1/07", MAGZIN, "Wenn mich Leichtigkeit durchdringt", 2 Fotoarbeiten auf Doppelseite

2006

Jan Kaeser 2006-2003, WERKBUCH, Gestaltung Mauro Unternährer Graphic Work GmbH St.Gallen, Herausgeber Jan Kaeser, November 2006

6 Räume & 6 AutorInnen, BUCH mit Texten von Karin Hassler, Claudine Kranz, Franz Noser, Mathias Ospelt, Hansjörg Quaderer, Marko Sauer. Zeichnungen Jan Kaeser Herausgeberin: edition eupalinos schaan, Januar 2006

2004
„Nagelarchiv“, FASZIKEL Nr. 13, Text Rudolf Hanhart Kunsthistoriker St.Gallen, Herausgeberin: Andreas Renatus Högger Societaet, St.Gallen, April 2004

2003
„Fliegende Kathedrale“ weckt Pionierzeit-Begeisterung, Text und Bilder von Stefan Wunderlin, St.Gallen, in: AERO REVUE, Internationale FACHZEITSCHRIFT für alle Zweige der Luftfahrt. Herausgeber: Aero-Club der Schweiz, Luzern, Ausgabe Nr. 12/Dez.03

„Interventionen, Temporäre Installationen und Projekte im Aufbau“ Text von Corinne Schatz, Kunsthistorikerin in: „Kunst im öffentlichen Raum, Graubünden“, BUCH, Herausgegeben von der Interessengemeinschaft Kunst im öffentlichen Raum, Graubünden. Quart Verlag Luzern, November 2003, ISBN 3-907631-43-9

Jan Kaeser 1992–2003, Installationen, Kunst am Bau, Kunst i. ö. Raum, Objekte WERKBUCH, 7 Hefte, 60 Werke, 252 Seiten, s/w und farbig, mit Fotografien von Peter Kaeser, Stein, Franziska Messner-Rast, St.Gallen, Michael Rast, St.Gallen, Stefan Rohner, St.Gallen, Patrizia Högger, St.Gallen, Mäddel Fuchs, Gais, Ernst Meyer jun., Arbon, Stefan Wunderlin, St.Gallen,  Martin Zimmermann, St.Gallen und Jan Kaeser.
Gestaltung Mauro Unternährer Graphic Work GmbH St.Gallen, 70 nummerierte, signierte Ausgaben im Kartonschuber, 1.Auflage, Juni 2003, Herausgeber: Jan Kaeser 2003

Projekt mit Skulptur „Fliegende Kathedrale“ Text Corinne Schatz, Kunsthistorikerin, in: „Heimat What’s that?“, BUCH, Herausgeber: Sabon/Vexer Verlag St.Gallen, Mai 2003, ISBN 3-907928-36-9

„Hörner und andere Überraschungen“ Text von Ursula Badrutt-Schoch, Kunsthistorikerin, Herisau, im Appenzeller-MAGAZIN, Heft Nr. 2/2003

„Fliegende Kathedrale“, POSTKARTE, Verlag Foto Gross St.Gallen, Mai 2003, erhältlich an Kiosken, Buchhandlungen etc., im ganzen Kanton St.Gallen

Div. Tageszeitungen in der Schweiz und Ausland zum Projekt „Fliegende Kathedrale“ (separate Auflistung auf Anfrage)

2002
Installation „Gingg“, KULTURMAGAZIN Saiten St.Gallen, 12/2002

2001
Promenade, Kunst am See, Essay Ursula Badrutt-Schoch, KUNSTBULLETIN Nr. 10/2001

Promenade, Kunst am See, KATALOG zur Ausstellung, August 2001 Herausgeber: Internationaler Bodenseeclub

Kunsthalle Wil, Katalog zur Ausstellung Jan Kaeser / Martin Zimmermann, Autor Frank Nievergeld, KATALOG, Herausgeberin: Kunsthalle Wil und Autor, Februar 2001

ARTeufen, altes Zeughaus Teufen, DOKUMENTATION, Herausgeberin: Lesegesellschaft Teufen

2000
2. Fest der Künste in der Schweiz, St. Moritz/ Engadin, KATALOGBUCH, August/ September 2000,STV, GSMBA und weitere Künstlerverbände der Schweiz Herausgeber: Verein FestArt 2000,

"Hausbesetzung amtl. bew.", Villa Ulmberg Ermatingen, Herausgeber: Internationaler Bodenseeclub, DOKUMENTATION, Juli 2000

1999
"Das Phänomen der Peripherie", Ursula Badrutt- Schoch Kunsthistorikerin Herisau, zur Ausstellung der GSMBA im Kunstraum Kreuzlingen, BUCH, Herausgeberin: Thurgauische Kunstgesellschaft 1999

Edition Appenzell 400, Arbeiten von 93 Appenzeller KünstlerInnen, Herausgeber: KünstlerInnen beider Appenzell zur 400-sten Jährung der Landteilung AI/AR, Listbrücke Haslen AI/ Stein AR 1997, GRAFIKMAPPE, limitierte Auflage

Euregio- Skulpturenausstellung Immenstadt i. Allgäu, Deutschland, Adalbert Fässler jun. und Jan Kaeser, zwei Appenzeller Künstler vertreten an der internat. Skulpturenausstellung Immenstadt i. Allgäu, Appenzeller MAGAZIN Nr.7, Juli 1997

Euregio- Skulpturenausstellung Immenstadt i. Allgäu, DOKUMENTATION, Herausgeber: Stadt Immenstadt, Deutschland Juni 1997

Projekt "Wassergasse 7", Dorothea Strauss Leiterin der Kunsthalle St. Gallen, MAGAZIN, Fön Nr. 24, Januar 1997, Herausgeberin Kunsthalle St. Gallen

Projekt "Wassergasse 7", St. Gallen, BUCH, Herausgeber: Philipp Frei, Zürich / Teresa Peverelli, St. Gallen / Jan Kaeser, Bühler, Gestaltung: Georg Rutishauser, Zürich, edition fink zürich 1997, ISBN 3-906086-19-4

1996
Aktion Sichtbar, Kunstraum Romanshorn, DOKUMENTATION, Herausgeber Marcus Gossolt, VGS Verlagsgemeinschaft St. Gallen, Juni 1996, ISBN 3-7291-1082-9

1995
Aktion Sichtbar, Kunstraum Romanshorn; Essay Karlheinz Pichler "Ein neuer Raum für Kunst" in „Bodenseehefte“ Nr. 11, Nov. 1995, MAGAZIN

1994
Appenzeller Kunst Jahresausstellung, DOKUMENTATION, Herausgeber: Matthias Kuhn und Hansruedi Fricker, Trogen 1994




TV

2015
ORF Vorarlberg, "schiefe Hütte beim Feuerwehrzentrum" 24.4.15, Bericht von Carina Jielg

2012
Art-TV, Kunsthalle Toggenburg, arthur 7, "standplatz Alp 47.11N9.110", Performances und Aktionen im Raum Sellamatt, Videodokumentation von Carlos Lügstenmann Zürich

2003
Schweizer Fernsehen DRS, „10 vor 10“, „Fliegende Kathedrale“, 6.1.03
Tele-Ostschweiz, „Fliegende Kathedrale“, 6.1.03
Südwestfunk Deutschland, „Fliegende Kathedrale“, 13.1.03
Tele-Ostschweiz, „Zoom“, "Nagelarchiv", 16.1.03
Schweizer Fernsehen DRS 2, „Fliegende Kathedrale“, 16.11.03



Bühne
Konzept Bühnenbild für die beiden Musik- Kabarettisten Daniel Weniger und Wolfgang Egli > www.wenigeregli.ch




Weitere Angaben zu Jan Kaeser's Ausstellungen und Literatur finden Sie im Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft Zürich, www.sikart

Publikationen Jan Kaeser in Swissbib Link  
("Kaeser, Jan" in Suchfeld eingeben)